CBD Schokolade – eine dunkle Versuchung, die es in sich hat


Wer mag ihn nicht, den süß-herben Geschmack von Schokolade, wenn sie auf der Zunge zergeht und unsere Glückshormone im Dreieck springen. In allen Variationen ist die süße Verlockung mittlerweile erhältlich. Sei es mit Oreo, Gummibärchen, Ingwer oder sogar mit Chili. Die Hersteller lassen ihrer Fantasie freien Lauf, wenn es darum geht, ihren Kunden das Beste aus dem Schokoladenhimmel zu liefern. Jetzt wird jedoch noch einer draufgesetzt und zahlreiche Hersteller versuchen sich an einer Kombination mit Cannabis. Schokolade mit Hanfsamen kennen wir bereits aber wie sieht es mit CBD-Schokolade aus?   


CBD Schokolade

CBD-Schokolade – nicht nur lecker, sondern auch gesund?


Schokolade an sich ist ja abgesehen vom Kakao-Gehalt nicht wirklich als gesund zu bewerten. Vor allem Sorten, welche als Milchschokolade gekennzeichnet werden, enthalten in der Regel viel zu viel Zucker. Je dunkler eine Schokolade, desto gesünder ist sie auch, und das liegt lediglich am höheren Kakao-Gehalt.

Kakao enthält Dopamin und wirkt daher stimmungsaufhellend. Darüber hinaus ist Kakao reich an Eisen und Zink, welches sich ebenfalls positiv auf unseren Körper auswirkt. Kombiniert mit dem potenten Cannabinoid Cannabidiol (CBD) aus der Cannabispflanze Sativa, kann das Ganze dann noch perfektioniert werden. CBD kann nämlich ebenfalls stimmungsaufhellend, bzw. angstlösend, beruhigen und entspannend wirken. Der Wirkstoff kann natürlich auch in Form von Kapseln, Öl, Pasten, etc. konsumiert werden. Die Genießer unter uns werden aber mit Sicherheit lieber zur süßen Schokoladenvariante greifen wollen. 


Mrs. Hanf® CBD Schokolade - Dark Edition mit 67% Kakao 25mg CBD

CBD Dunkle Schokolade #handgemacht 50g

Feinste dunkle Schokolade in Verbindung mit CBD für einen außergewöhnlichen Geschmack.

Sie werden diese feine Schokolade lieben. Gönnen Sie sich den nicht alltäglichen Feuerwerk der Sinne.

Zutaten: Kakaobutter, Zucker, natürlicher Vanilleextrakt, natürlicher Hanf Pflanzenextrakt (25mg/50g)

Kakaogehalt: 67% Extra düne feine Taffel um den Schmelz und den Geschmack auf der Zunge zu revolutionieren

 

Kann Spuren von Nüssen enthalten. Allergene: Soja, Kokosnuss, Milch, Hülsenfrüchte. Trocken lagern bei Temperaturen bis 25°C.

Unsere Schokolade hat keine psychoaktive Wirkung.

CBD Dunkle Schokolade #handgemacht.
6,99 € 2

4,99 €

9,98 € / 100 g
  • 0,04 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

CBD-Schokolade – welche Wirkung steckt dahinter?


Cannabidiol Schokolade

Die wenigsten unter uns essen Schokolade wohl, weil sie so unglaublich gesund ist. Nein, sie schmeckt einfach und macht glücklich, so viel steht fest. CBD Schokolade könnte jedoch wirklich als gesund gelten, wobei die beiden Komponenten zusammen ein perfektes Team abgeben. Die Wirkung der CBD-Schokolade auf unseren Körper wird nämlich durch die Kombination mit hochwertiger Schokolade begünstigt, sodass der darin enthaltene Kakao chemische Reaktionen in unserem Organismus auslöst, die den positiven Eigenschaften von CBD entgegenkommen.

 

Des Weiteren wirkt Schokolade als Inhibitor, was bedeutet, dass durch die gemeinsame Einnahme von Schokolade und CBD die Dauer der Wirkung des Cannabinoids verlängert wird. Und das ist wohl der ausschlaggebendste Punkt, warum Schokolade unbedingt mit CBD kombiniert werden sollte. Vor allem Menschen, die unter Angstzuständen und allgemeinem Unwohlsein leiden könnten von CBD Schokolade profitieren, denn die Wirkung sowohl von Kakao als auch von CBD sorgt im Körper dafür, dass der Fluss an Endorphinen deutlich erhöht wird.

 

 

Bei der Dosierung der Schokolade kannst du eigentlich nicht viel verkehrt machen. Zumindest nicht so, dass es gefährlich wird. Es gibt CBD Schokoladen mit unterschiedlicher Konzentration und die Tafeln sind in den meisten Fällen in Stücke geteilt, sodass die Dosierung einfacher fällt. Je nachdem, wie viele gleichgroße Stücke du dann hast, kannst du es dir ja ungefähr ausrechnen, wie hoch die Dosierung pro Stück ist. Also bei einer Tafel mit 12 mg CBD und 6 gleichgroßen Stücken wären es dann ca. 2 mg pro Stück. 


Ist CBD-Schokolade in Deutschland legal?


Diesen Punkt können wir ganz kurz machen. Ja, CBD Schokolade ist in Deutschland legal. CBD allgemein ist in Deutschland legal und frei käuflich zu erwerben. Zwar gibt es immer wieder Berichte von Razzien in diversen Shops, jedoch liegt das an anderen Dingen, auf die wir in diesem Artikel jedoch nicht weiter eingehen werden. Wenn du über dieses Thema aber gerne mehr Erfahren möchtest, schau gerne hier vorbei. Um es kurzzuhalten, gilt beim Kauf von CBD in Deutschland ganz einfach die Regel, dass ein THC-Grenzwert von 0,2 % nicht überschritten werden darf. Ist dies der Fall, besteht kein Grund zur Sorge. 


Wir verwenden nur die besten Kakaobohnen aus Kolumbien, Ecuador und Madagaskar mit reinem natürlichen Pflanzenextrakt


CBD Schokolade

Nutze die Kraft der Natur und gönne dir ein unverwechselbares Geschmacksfeuerwerk

Eine der, wenn nicht die beliebteste Form von Esswaren in der Cannabiswelt ist CBD Schokolade

Es ist ziemlich leicht zu verstehen, warum Cannabis-Schokoriegel bei essbaren Fans so begehrt sind. In erster Linie ist es Schokolade! Dieser köstliche, oft dekadente Genuss wird von Millionen genossen und genossen. Kleine, handwerkliche Schokoladenhersteller setzen in ihren Riegeln zwischen 15 und 100mg CBD-Hanföl ein. Die natürlichen, organischen, nicht gentechnisch veränderten Qualitäten von CBD-Hanföl passen perfekt zu den rohen, veganen, organischen und manchmal sogar exotischen Zutaten, die in kleinen Schokoladenkonditoreien

verwendet werden. 


Handgemachte Schokolade aus Madagaskar Kakaobohnen bean to bar


Du bist auf der Suche nach einer leckeren, genussvollen und praktischen Art CBD zu genießen, dann wird  dich unsere CBD Schokolade mit ihrem köstlichen Geschmack und ihrer starken Konzentration begeistern. Unsere handgefertigte, nicht alkalisierte dunkle Schokolade wird langsam zu einer glatten Perfektion gerührt, wobei alle natürlichen Inhaltsstoffe verwendet werden. Unser einzigartiger Conchierprozeß ergibt eine glatte köstliche dunkle Schokolade.


Lass dir das mal auf der Zunge zergehen!


Mrs. Hanf Premium Hanf Milchschokolade 50g | 45% Kakao

Handgemachte CBD Milchschokolade aus Kakaobohnen aus Madagscar, bean to bar!

Zutaten:  Kakaobohnen (Madagscar), Rohrzucker, natürlicher Vanilleextrakt, Milchpulver, natürlicher Hanf -Pflanzenextrakt (CBD ca.60mg/50g) Kakaogehalt:  45%

 

Extra düne feine Taffel um den Schmelz und den Geschmack auf der Zunge zu revolutionieren

 

Kann Spuren von Nüssen enthalten. Allergene: Soja, Kokosnuss, Milch, Hülsenfrüchte. Keine Isolate verwendet. Trocken lagern bei Temperaturen bis 25°C. Unsere Schokolade hat keine psychoaktive Wirkung.

14,99 € 2

9,99 €

19,98 € / 100 g
  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

CBD Schokolade – hier ein paar weitere Beispiele


Natürlich gibt es mittlerweile unzählige Hersteller, die auf den CBD Zug mit aufgesprungen sind und etwas vom großen Kuchen abhaben wollen. Die hier aber alle zu nennen würde natürlich den Rahmen sprengen. Wir haben uns daher zwei bestimmte Hersteller herausgesucht, die wir dir gerne vorstellen würden.

 

1. Euphoria

Euphoria gilt als der weltweit größte Produzent für Cannabislebensmittel, wobei die Hersteller eine ganz bestimmte Philosophie vertreten:

„Erfolg durch die besten Produkte mit dem besten Design zum besten Preis mit dem besten Kundenservice“

Dieser Slogan und die damit verbundene Geschäftsidee ist so simpel wie erfolgreich, und vor allem die Euphoria CBD-Schokolade hat es einigen Usern angetan. Die Schokolade schmeckt nämlich nicht nur unbeschreiblich gut, sondern überzeugt insbesondere durch die angenehme Wirkung. Es gibt zwei verschiedene Sorten der Schokolade, die sich in Rezeptur, Geschmack und vor allem aber CBD-Anteil voneinander unterscheiden. Erhältlich ist die Euphoria Schokolade sowohl bei Amazon als auch in ausgewählten CBD-Shops.

 

2. Lovechock

Auch diese Marke überzeugt sowohl im Geschmack als auch von der Qualität des Produktes. Lovechok ist die erste CBD Schokolade aus Rohkakao in Bio-Qualität Europas. Erhältlich ist auch diese Sorte in unterschiedlichen Variationen, zum Beispiel als Tafel oder Riegel, in verschiedenen Geschmacksrichtungen und CBD-Konzentrationen. Lovechock Produkte können ebenfalls über Amazon erworben werden und sind natürlich in Deutschland legal. 


EU Richtlinien konforme CBD Schokolade selber machen


CBD-Schokolade selber zu machen ist natürlich auch noch eine Möglichkeit, wenn du zum Beispiel Versandhäuser wie Amazon nicht unterstützen möchtest. Und seien wir doch mal ehrlich, selber machen ist doch in den meisten Fällen immer noch die beste Alternative.


CBD Schokolade Rezept


Das brauchst du zum selber machen deiner Lieblings Cannabis Schokolade:

  • 3-5 Gramm fein gemahlenes CBD Blütenmaterial, oder 1-2ml CBD Öl
  • 100 Gramm dunkle Schokolade
  • Glasschüssel
  • Kochtopf
  • Schokoladenform

Selber machen? So geht’s! 

Die Blüten ganz fein mahlen und die Schokolade schmelzen, bis sie zu einer gleichmäßigen Masse zerflossen ist. Die Blüten hinzugeben, alles gut verrühren, sodass das Blütenmaterial gleichmäßig verteilt ist. Jetzt die Masse nur noch in die Schokoladenform geben, alles kühl stellen und ein 1-2 Stunden warten.

 

Das war‘s schon, lass es dir schmecken!