Artikel mit dem Tag "Cannabispflanze"



19. Februar 2020
Wer sich in Deutschland nur ein bisschen für unsere Politik interessiert weiß, dass unsere Drogenpolitik alles andere als liberal ist. Da wundert es uns kaum, dass sich die Verbraucherzentrale nun zum Cannabiswirkstoff CBD (Cannabidiol) geäußert hat und natürlich auch kein gutes Haar an dem Wirkstoff lässt. Ganz im Wohlwollen der Regierung könnte man meinen, denn die versucht ja schon seit Jahren den Cannabis „Hype“ zu unterbinden.

29. Januar 2020
Die meisten, die sich mich Cannabis beschäftigen und sich für die potente Pflanze interessieren wissen, dass das grüne Gewächs nicht nur High macht, sondern bereits seit Jahrtausenden auch für medizinische Zwecke verwendet wird. Da stellt sich allerdings zurecht die Frage, was so schlimm sein kann, dass sämtliche Regierungen sich dazu entschließen eine Pflanze zu verbieten. Ist es wirklich die Angst davor, dass die Menschen sich zu Grunde richten, oder steckt da vielleicht doch ein...

16. Januar 2020
Aus aktuellem Anlass bringt der Deutsche Hanfverband seine Stellungnahme zu der ARD Sendung, Report München über die aktuelle Cannabis Situation.

08. Januar 2020
Uns liegt eine rechtliche Stellungnahme des Rechtsanwaltes Hermes Piper vor, in welcher er Bezug auf die momentane Rechtslage in Hinblick auf die neue Beurteilung der Cannabispflanze Sativa L als Novel Food nimmt.

15. Dezember 2019
Als erstes Land in der Europäischen Union hat Italien eine klare Linie zu Thema Nutzhanf gezogen. Überraschend hat das italienische Parlament am 13.12.2019 den Anbau und Verkauf von Cannabis Produkten mit einem THC Wert von unter 0,50% ab dem 1 Januar 2020 offiziell zugelassen. Was aber nach einer kurzen Zeit

25. November 2019
Solltest du mit der Cannabispflanze noch nicht wirklich vertraut sein, kommen hier ein paar Fakten, die dir die Pflanze ein wenig näherbringen. Denn leider ist es heute immer noch so, dass die meisten Leute (vor allem die ältere Generation), die den Begriff Cannabis hören, sofort an harte Drogen denken.

30. Juli 2019
Dr. Eva Milz (Psychiaterin und Psychotherapeutin) aus Berlin erklärt den Unterschied zwischen CBD und THC.

20. März 2019
CBD (Cannabidiol) ist eine nicht psychoaktive Verbindung der Cannabispflanze. Es wird im Allgemeinen in Form von Öl verwendet. Es tötet die toxischen Auswirkungen von THC ab, wie zum Beispiel Schläfrigkeit, Vergiftung, Gedächtnisstörungen. Das Endocannabinoidsystem hat neben CBD einen wesentlichen Einfluss. Es verbindet sich mit den Cannabinoid-Rezeptoren in verschiedenen Körperbereichen, hauptsächlich im zentralen Nervensystem, durch die antipsychotische Wirkung (Tokes, 2016). Es ist...

CBD Joints
16. Juni 2018
Welches Potential verbirgt sich hinter CBD Joints?

20. April 2018
Es wurde berichtet, dass die WHO am 14. Dezember 2017 offiziell empfohlen hat, Cannabisverbindungen Cannabidiol (CBD) nicht international als kontrollierte Substanz einzustufen.