Artikel mit dem Tag "THC"



30. Juli 2019
Dr. Eva Milz (Psychiaterin und Psychotherapeutin) aus Berlin erklärt den Unterschied zwischen CBD und THC.

12. Juli 2018
CBD Öl ist die Abkürzung für Cannabidiol Öl. Das ist ein Hanfextraktöl - ohne berauschende Wirkung. Jedoch kannst Du das Öl verwenden, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern. Denn das Hanfextraktöl hat eine schmerzstillende Wirkung und gleicht die Stimmungen der Psyche aus. Hanfextrakt wird aus der Hanfblüte gewonnen. Diese Pflanzen enthalten kaum Tetrahydrocannabinol (THC), weil CBD Öl kein THC enthalten darf. Sonst gehört es unter das Betäubungsmittelgesetz. Deshalb wird CBD Öl aus Hanf

CBD Joints
16. Juni 2018
Welches Potential verbirgt sich hinter CBD Joints?

18. April 2018
Ist Hanftee legal oder kann man es im Supermarkt, oder Apotheke legal kaufen? Der im Supermarkt und Online gekaufte Hanftee ist völlig legal. Er wird aus dem Speisehanf gewonnen und nicht aus dem Rauschhanf, und gehört zu der Nutzhanf Gruppe. Der THC Gehalt, der für den Rausch zuständig ist, ist so gering dass hier zur keinerlei berauschenden Wirkung kommen kann.

16. April 2018
Die Überzeugung, das CBD aus legalem nicht psychoaktivem Nutzhanf viele positive gesundheitliche Effekte unterstützt und das Wirkungsspektrum sehr breit ist, ist groß. Im einzelnen sollten wir uns aber bewusst sein, das entsprechende Langzeitstudien im einzelnen fehlen und die Qualität und Zusammensetzung der einzelnen Produkte und das subjektive Empfinden hier stark variieren können. Produkte, die aus Hanfsorten mit geringem THC, aus denen CBD gewonnen wird, werden legal von EU Landwirten...